Von der Pappe zum PappTeil

Das Lasern

Vor- und Nachbearbeitungen für die Herstellung am Laser

Anpassen des Logos

Da Lasercutter Bilder nicht verstehen, wird das Logo in eine Vektor Datei umgewandelt.

Dadurch wird festgelegt, welche Linien des Logos nachgefahren werden.

Einstellen des Lasers

Für Logos, Schnitte und Einkerbungen wird die Stärke des Lasers individuell angepasst.

Nachbearbeitung

Da der Laser nur eine Seite auf einmal bearbeiten kann, wird die Einkerbung auf der Rückseite mit Hilfe einer Schablone geschnitten.

Zudem werden die Flügel an der passenden Stelle nach oben gefaltet.

Im Anschluss wird das PappTeil zusammengesteckt und getestet, ob alle Schritte richtig ausgeführt wurden.

Nachdem das PappTeil an der frischen Luft auslüftet, wird die Verpackung zusammengefaltet und das PappTeil verpackt. 

Jetzt kann das PappTeil als Maxibrief schnell verschickt werden.

ür kreativen       ntent

  • Facebook
  • Bild_2020-11-17_210909